Marke Henderson
Modell K de Luxe
Hubraum 1300 ccm
Jahrgang 1928
Farbe rot
Zustand professionell restauriert
Preis zu verkaufen

In den USA machten sich verschiedene Hersteller an die Produktion von 4-Zylinder Motorräder, nicht nur Pierce mit dem eigenwilligen Tank-Rohrrahmen, sondern auch William G. Henderson, der 1912 seine erste Henderson auslieferte. Sie wies einen recht langen Radstand auf, und das Hinterrad wurde über eine Kette angetrieben. 1915 wurde sie kürzer und 1917 erreichte sie ihre endgültige Form, mittlerweile mit einem 3-Gang Getriebe versehen. Die Firma wurde an Super X-Excelsior verkauft. Zwei Jahre später machte sich Henderson wieder selbstständig und baute die ACE-Vierzylinder. Das grosse „X“ auf dem Tank wurde in der ganzen Welt bekannt. Heute gehören Henderson Motorräder zu den gefragtesten Raritäten der Motorradgeschichte.