Marke ACE
Modell Four
Hubraum 1229 ccm
Jahrgang 1922
Farbe dunkelblau
Zustand restauriert
Preis machen Sie ein Angebot / make offer

Diese ACE 4-Zylinder ist eine ältere Restauration und sehr rar. Heute findet man eigentlich keine mehr auf
dem Markt. Auch Ersatzteile sind deshalb so gut wie keine erhältlich.

GESCHICHTE
William Henderson verkaufte sein berühmtes 4-Zylinder Henderson Design 1917 an die Schwinn Company und gründete 1919 die ACE Motor Corporation in Philadelphia. Er baute zuerst einen 4-Zylinder Motor mit 1168 ccm, später 1229 ccm und schliesslich 1266 ccm. Trotz ihrer augenfälligen Ähnlichkeit mit der Henderson konnten keine Teile mit der ACEausge-tauscht werden. 1922 während einer Testfahrt eines neuen Modells, verunfallte er tödlich.

ACE holte von Excelsior seinen Bruder Thomas Henderson als Präsidenten und seinen ehemaligen Schüler, Arthur Lemon, als Chefkonstrukteur. Im November 1923 zeigte der ACE Motorenprüfstand 45 PS an.
Anschliessend wurde mit dem Motorrad ein inoffizieller Weltrekord von 220 km/h aufgestellt. Sie offerierten jedem 10‘000. – US Dollar, der diesen Rekord schlagen würde. Die Summe wurde nie ausbezahlt, denn 1925 war ACE pleite.

1927 wurde ACE an Indian in Springfield verkauft, neu Indian-ACE genannt, ab 1928 Indian-Four.